Partnersuche - Thema: Pheromone

Pheromone

Singlebörse

Das Wort Pheromon kommt aus dem altgriechischen und bedeutet übermitteln, überbringen, erregen. Es sind Sexual-Lockstoffe, die Insekten, Tiere und auch der Mensch absondern, um das andere Geschlecht anzuziehen.

Die Pheromone werden von einem eigenen Sinnesorgan in der Nase, dem Jacobson-Organ, wahrgenommen. Beim Menschen wird dieses Organ noch vor der Geburt wieder zurückgebildet, bleibt aber teilweise als Knorpelstreifen erhalten.

Pheromone  sind unsichtbar, geruchlos und wirken unterbewusst.  Mittlerweile kann man synthetisch hergestellte Pheromone auch als Parfum kaufen. Die Auswahl ist sehr groß, die Wirkung jedoch umstritten.

Ähnliche Artikel