Partnersuche - Thema: Nachspionieren

Nachspionieren

Singlebörse

Nachspionieren kann zum Gift für eine Beziehung werden. Da wird schnell das Passwort für den E-Mail-Account, das aus purem Vertrauen ausgetauscht wurde, zur Kontrolle missbraucht.

Kurz werden die SMS des Partners gechecked, wenn dieser gerade unter der Dusche steht. In Zeiten von Facebook, StudiVZ und Co sind dem Ausspionieren keine Grenze gesetzt.

Doch ein Gespräch mit dem Partner sollte spätestens dann anstehen, wenn das Nachspionieren zum Wahn wird und die Beziehung zu zerstören droht. In den meisten Fällen können durch ein Gespräch mehr Zweifel ausgeräumt werden als durch sinnloses Nachspionieren.

Ähnliche Artikel