Partnersuche - Thema: Musikgeschmack

Musikgeschmack

Singlebörse

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, das gilt vor allem für Musik. Jede Kunstform ist streitbar und wird von jedem anders gesehen bzw. bewertet.

Der Musikgeschmack entwickelt sich bereits im Kindesalter und wechselt dann innerhalb der Pubertät fast wöchentlich. Dies geschieht so lange, bis man schließlich einen grundlegenden Musikgeschmack entwickelt hat. Dieser verändert sich natürlich immer mal wieder leicht bis stark.

Bei der Partnerwahl ist Musikgeschmack eher nebensächlich. Natürlich ist es schöner, wenn man die Musik des anderen mag und nicht genervt ist, wenn der andere gerade seine Heavy Metall Platte oder Bach auflegt. Und besonders schön ist es doch zusammen auf ein Konzert der Lieblingsband zu gehen.

Ähnliche Artikel