Partnersuche - Thema: Erstes Blind Date

Erstes Blind Date

Blind Date

Nun ist es so, dass viele User kein Bild im Profil haben um nicht erkannt zu werden, um sich beispielsweise gegenüber Nachbarn oder Arbeitskollegen nicht der Lächerlichkeit preiszugeben.

Nun ist es so, dass viele User kein Bild im Profil haben um nicht erkannt zu werden, um sich beispielsweise gegenüber Nachbarn oder Arbeitskollegen nicht der Lächerlichkeit preiszugeben.

Die Frage ist nun, ob man ein sogenanntes Blind Date wagen sollte.  Das heißt, man lässt sich auf ein Treffen mit einer Person ein, die man vorher noch nicht gesehen hat.  So ein Blind Date ist immer ein bisschen prickelnd und aufregend.

Man hat ungefähre Vorstellungen über von einer Person.  Werden sich diese letztendlich erfüllen? Wenn der Profilersteller bei Aussehensangaben nicht zu sehr geschummelt hat, kann dies eine wirklich schöne Sache sein.  Bei zu großen Abweichungen vom Profil ist natürlich Enttäuschung vorprogrammiert.

Wenn man sich auf ein Blind Date einlässt, sollte man auf jeden Fall nahestehende Personen darüber informieren, wo man sich befindet, um sehr unangenehmen Überraschungen (Bedrängnis, Bedrohung) zu entgehen.

Ähnliche Artikel