Partnersuche - Thema: Er sucht Sie

Er sucht Sie

Speeddating

Die Redewendung kann auch als Unterkategorie einer Rubrik fungieren, welche beispielsweise als "Sadomasobereich" bezeichnet sein kann.Hintergründe für die Kontaktaufnahme können viele sein, in der Regel wird jedoch immer ein sexueller Kontakt gesucht. In vielen Stellenbörsen wird aber auch ernsthaft eine Beziehung oder gar eine Kandidatin für die Hochzeit gesucht. Die Redewendung "Er sucht Sie" kann entweder in Zeitungen oder im Internet inseriert werden. In den meisten Fällen bedienen sich die Männer spezieller Kontaktbörsen, in welchen diese Rubriken bereits vorhanden sind.

Die Redewendung kann auch als Unterkategorie einer Rubrik fungieren, welche beispielsweise als "Sadomasobereich" bezeichnet sein kann.Hintergründe für die Kontaktaufnahme können viele sein, in der Regel wird jedoch immer ein sexueller Kontakt gesucht. In vielen Stellenbörsen wird aber auch ernsthaft eine Beziehung oder gar eine Kandidatin für die Hochzeit gesucht. Die Redewendung "Er sucht Sie" kann entweder in Zeitungen oder im Internet inseriert werden. In den meisten Fällen bedienen sich die Männer spezieller Kontaktbörsen, in welchen diese Rubriken bereits vorhanden sind.

Zu beachten ist die Tatsache, dass in solchen Kontaktbörsen in der Regel immer mehr Männer als Frauen angemeldet sind und eine Vermittlungsquote daher in der Regel sehr geringfügig ausfällt. Die Redewendung "Er sucht Sie" ist in der Regel kostenlos, lediglich in Zeitungen und bestimmten Kontaktbörsen im Internet muss ein Entgelt entrichtet werden. Dies ist zwar ein finanzieller Aufwand, allerdings wissen die betreffenden Personen im Anschluss, dass nur Personen eingetragen sind, die ein ernsthaftes Interesse an der ausgeschilderten Sache besitzen.

Ähnliche Artikel