Partnersuche - Thema: Affäre

Affäre

Mit einer Affäre wird eine Liebschaft zwischen zwei Menschen beschrieben, die von vornherein auf einen befristeten Zeitraum angelegt ist. Häufig ist einer der beiden Beteiligten oder sogar beide in einer festen Beziehung mit einem anderen Partner – oder gar verheiratet. Eine Affäre wird deshalb in aller Regel geheim ausgelebt, so dass der Unbeteiligte Partner nach Möglichkeit keine Kenntnis über die heimliche Beziehung erlangt.

Allein durch den Nimbus des Geheimnisvollen hat eine Affäre eine spannende und erotische Aura für die Beteiligten. Wer sich in einer festen Beziehung oder einer langjährigen Ehe befindet, beginnt häufig deshalb eine Affäre, weil ihm die neue Partnerin bzw. der neue Partner entweder zu erotischen Gefühlen verhilft, die in der festen Beziehung einfach eingeschlafen sind. Meist beginnt eine Affäre jedoch über ein spontanes Verliebtsein, dass die Beteiligten genießen möchten, ohne ihre festen Partner aufgeben zu müssen. Sobald prominente Persönlichkeiten an einer Liebschaft beteiligt sind, gewinnt eine solche Affäre schnell das Interesse der Boulevardpresse, wird rasch aufgedeckt und kann in der Folge zu persönlichen Zerwürfnissen und Ehescheidungen führen.

Viele Menschen, die in ihrer Beziehung keine Liebe und keine Leidenschaft mehr spüren, suchen sich über Kontaktbörsen einen Partner, um eine Affäre erleben zu können. Die Börsen bieten dabei den großen Vorteil, dass sich die Teilnehmer mit all ihren Eigenschaften im Detail vorstellen, so dass es einem Suchenden leicht gemacht wird, sich seine genauen Wünsche zu erfüllen. Die Möglichkeit, seine tatsächliche Identität im Internet auf einem Partnersuch-Portal im vorerst zu verdecken, garantiert die erforderliche Diskretion beim Anbahnen einer neuen Affäre

Ähnliche Artikel